icunet

make success global

Bleistiftzeichnung eines Autos mit gelben Fenstern.

Mutig, jung

und erfolgreich

Am Anfang standen ein gebrauchter VW-Golf und eine verrückte Idee. 16 Jahre später ist das Auto Geschichte und die Idee das pochende Herz eines vitalen Unternehmens unter der Führung von Dr. Fritz Audebert. Der Kerngedanke trägt mehr denn je: Schicken Firmen ihre Mitarbeiter ins Ausland, reicht keine fachliche Expertise. Erfolg hat nur, wer die Kultur des neuen Landes kennt und ihre Zeichen zu deuten vermag. Die icunet liefert das nötige interkulturelle Knowhow und garantiert eine umfassende Begleitung vor Ort.

Untitled-2
Bleistiftzeichnung einer Orange.

Vital

und ausgezeichnet!

Eine brillante Idee alleine reicht nicht. Ergänzend braucht es Durchhaltewillen, Überzeugungskraft und den unbedingten Glaube an den Erfolg. Die icunet hat von Beginn an alles zusammengeführt. Das Ergebnis: Die Firma wuchs rasant, der Orange Spirit trug. Keine fünf Jahre alt, wurde die icunet mit dem Deutschen Gründerpreis ausgezeichnet. Bis heute sind unzählige weitere Preise gefolgt.

Die icunet – eine ausgezeichnete Sache!

Untitled-2
Bleistiftzeichnung einer Mondrakete mit einer angebundenen Orange.

On top

und immer weiter

Die Idee trägt, der Geist treibt uns voran und die icunet wächst. Zahlreiche Preise und Jahre später sind wir Marktführer im Bereich interkulturelle Zusammenarbeit und Global Mobility. Ein Grund zum Feiern und Pläne schmieden. Das Ergebnis: 16 neue Standorte. 180 neue Mitarbeiter. Und neue Aufgaben in den Bereichen Qualifizierung, Beratung und Mobilität.

Die icunet ist in Bewegung. Mehr denn je.

Untitled-2
Bleistiftzeichnung einer Glühbirne mit gelben Sternen darüber.

Aus interkulturell

wird europäisch

Wer interkulturelle Zusammenarbeit lebt, kommt an Europa nicht vorbei. Bunt, faszinierend und herausfordernd ist das europäische Projekt der icunet ein Herzensanliegen. In unserer täglichen Arbeit. Und seit 2015 einmal jährlich im Think Tank Europa.

Untitled-2
Bleistiftzeichnung eines Globus mit einer Orange darüber.

Das Herz in Passau

die Seele in der Welt

Unsere Kunden begleiten wir bis ans Ende der Welt. Doch das Herz der icunet schlägt seit ihrer Gründung in Passau. Wo Donau, Inn und Ilz zusammenfließen und die Grenzlage das Leben prägt, ist Europa kein Wunsch, sondern Wirklichkeit. Von hier aus tragen wir den Orange Spirit an unsere über 16 Standorte in über acht Ländern.