„On demand“ und „just in time“:

E-Learning - das Lernen der Zukunft

Lange Zeit fand die Weiterentwicklung von Softskills hauptsächlich in festen Formaten und klar abgesteckten Zeitfenstern statt. Nach erfolgreicher Weiterbildung galt es dann, das angeeignete Wissen bestmöglich in den Arbeitsalltag zu integrieren. Globalisierung und Internationalisierung haben für das Agieren von Unternehmen im internationalen Kontext völlig neue Rahmenbedingungen, aber auch Anforderungen für und an das Lernen der Zukunft geschaffen. Angesichts wachsender Mobilität und flexibler Arbeitszeitmodelle sind zeitlich und räumlich gebundene und fixierte Lernmodule kaum mehr in den Arbeitsalltag integrierbar; sie entsprechen auch nicht mehr Ansprüchen nachkommender Generationen von Mitarbeitern. Vielmehr bedarf es Angeboten, die sich flexibel in die Lebenswelt der Fach- und Führungskräfte einbinden lassen und global, jederzeit verfügbar sind. 


„On demand“ und ortsunabhängig sind die praktischen Anforderungen, die erfolgreiche Lernkonzepte heute erfüllen müssen. Das bedeutet, dass sich die Nachfrage nach Lerninhalten situationsspezifisch ergibt und die einzelnen Lerneinheiten flexibel in den Arbeitsalltag integrierbar und individuell anpassbar sein müssen. Genau hier setzt das innovative E-Learning Konzept globalmanager masterclass der icunet an. Basierend auf den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen zum Lernverhalten bietet die globalmanager masterclass ein visionäres und facettenreiches interkulturelles Lernprogramm. Auf verschiedenen Endgeräten jederzeit verfügbar und individuell angepasst an das jeweilige Kompetenz- und Wissensniveau und den relevanten kulturellen Lebens- und Arbeitsraum, ermöglicht die globalmanager masterclass eine völlig neue und ebenso effektive wie effiziente Form des Lernens aus dem Moment heraus. Dabei stützt sich das ausgefeilte E-Learning-Tool auf Erkenntnisse des Micro-Learnings und bietet seinen Nutzenden kompakte Inhalte in kleinen Lern-Nuggets, die mit wenig Zeitaufwand und maximalem Gewinn genutzt werden können. 


Ein Leben lang zu lernen ist heute längst eine Selbstverständlichkeit und wesentliche Voraussetzung, um neuen Herausforderungen und Themen am Arbeitsplatz aufgeschlossen und souverän begegnen zu können. Lernen weitet den Horizont, fordert und ermöglicht spannende Perspektivwechsel. Im interkulturellen Austausch ist die Bereitschaft zum wechselseitigen Lernen darüber hinaus eine wesentliche Voraussetzung für das Gelingen von Geschäftsbeziehungen und nachhaltiger Erfolg auf dem internationalen Markt. Das Konzept des Blended Learning verbindet hocheffizient die Vorzüge klassischer Trainings mit den Möglichkeiten der digitalen, interaktiven Lernwelt der Zukunft.


Ob in der Mittagspause oder auf dem Nachhauseweg in der S-Bahn, ob zur Vorbereitung auf ein wichtiges Meeting, zur Lösung praktischer Alltagsherausforderungen und zur Einstimmung auf das neue Arbeitsumfeld - die globalmanager masterclass der icunet liefert fundiertes interkulturelles Wissen „to go“. 

In Verbindung mit traditionellen Formen der Wissensvermittlung wie Präsenztrainings, persönlichen Coachings oder Seminaren können für Unternehmen darüber hinaus komplexe, modulare Lernwelten geschaffen werden, die einen nachhaltigen Mehrwert für Unternehmen und Mitarbeiter schaffen. Gerne begleiten wir Sie mit maßgeschneiderten Lösungen auf diesem Weg.


Anna-Lena Mathieu
icunet

Digital Learning Consultant

+49 30 889202-42

Werden Sie Global Manager!

Entdecken Sie das innovative E-Learning Tool schon heute

Laden Sie sich die wichtigsten Informationen zur globalmanager masterclass herunter

globalmanager masterclass


Teile den Artikel: