Leistungen

Das Dienstleistungsuniversum der icunet

Der Mensch im Mittelpunkt

Potenziale entdecken und fördern!

Interkulturelle und globale Qualifikationen spielen in der internationalisierten, digitalen und agilen Arbeitswelt von heute eine entscheidende Rolle. Um international erfolgreich zu sein, braucht es unter anderen folgenden individuellen Eigenschaften:

Flexibilität, Offenheit für Neues und Ambiguitätstoleranz
Bewusstsein für die eigenen kulturellen Präferenzen und mögliche kulturelle Differenzen
Interkulturelle Handlungskompetenzen wie Kommunikations-, Lern- oder Mediationskompetenzen

Mit unseren Assessmentinstrumenten erfassen und analysieren wir diese erfolgsrelevanten Eigenschaften und arbeitsbezogenen Präferenzen bei Ihren Beschäftigten. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für individualisierte Trainings, Coachings oder fundierte Personalentscheidungen.

Icon Grafik von mehreren Menschen in orange.
Personalentwicklung

Mit Hilfe der Analyseverfahren identifiziert die icunet zentrale Entwicklungsbereiche und Potenziale Ihrer Mitarbeitenden und leitet daraus konkrete Handlungsempfehlungen ab, um ihre Mitarbeitenden optimal für die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen zu rüsten.

Icon Grafik eines Mannes in orange.
Personalauswahl

Wir helfen Ihnen dabei, die geeigneten Mitarbeitenden auszuwählen, die zukünftige Herausforderungen in der internationalen Arbeitswelt erfolgreich meistern werden.

Die Testverfahren im Überblick

Mit dem Test of Intercultural Sensitivity (TIS®),  dem Inventory for Global Potential (IGP), dem Intercultural Preference Tool (IPT®) und dem Inventory for Intercultural Development (I4ID®) bietet die icunet vier sich ergänzende psychologisch fundierte Online-Testverfahren, die im Rahmen internationaler Personalauswahl und –entwicklung weltweit eingesetzt werden. Unser interkulturelles Assessment beinhaltet zudem auf das jeweilige Anforderungsprofil zugeschnittene personaldiagnostische Verfahren wie Assessment Center, Development Center und Auswahlinterviews.

Interkulturelle

Eignungsdiagnostik

Bei der Suche nach internationale Fach- und Führungskräfte oder Nachwuchstalente, der Besetzung von internationalen Positionen im In- und Ausland oder bei der Wahl des geeigneten Expatriates – eine ausführliche interkulturelle Eignungsdiagnostik bildet die Grundlage für Ihre fundierten Personalentscheidungen.

In­ter­kul­tu­rel­le De­ve­lop­ment und As­sess­ment Cen­ter

Im In­ter­kul­tu­rel­len De­ve­lop­ment Cen­ter oder mit Hil­fe ei­nes In­ter­kul­tu­rel­len As­sess­ment Cen­ters iden­ti­fi­zie­ren Sie die Stär­ken und Ent­wick­lungs­fel­der Ih­rer Kan­di­da­ten und kön­nen trag­fä­hi­ge und mög­lichst ob­jek­ti­ve Ent­schei­dun­gen tref­fen bzw. ge­ziel­te Wei­ter­bil­dung und Un­ter­stüt­zung an­bie­ten.

Mehrstufiges Assesment

Die mehr­stu­fi­gen As­sess­ment Ver­fah­ren der ICUnet.​AG ba­sie­ren auf in­di­vi­du­el­len, stel­len­spe­zi­fi­schen, ge­mein­sam mit Ih­nen er­ar­bei­te­ten An­for­de­rungs­pro­fi­len und sind mo­du­lar auf­ge­baut.

  • kompetenzbasierte standardisierte Interviews
  • Interkulturelle Rollenspiele
  • Präsentationsaufgaben
  • Online Tests (TIS® oder I4ID®)

Durch ein stan­dar­di­sier­tes Ver­fah­ren, die von­ein­an­der un­ab­hän­gi­ge Be­wer­tung ge­schul­ter Be­ob­ach­ter so­wie wis­sen­schaft­lich fun­dier­te Tests ge­win­nen Sie mehr Si­cher­heit in der Per­so­nal­ent­schei­dung und kön­nen Ih­ren Fach- und Füh­rungs­kräf­ten von heu­te und mor­gen ge­zielt die Wei­ter­bil­dung bie­ten, die sie brau­chen. Ein psy­cho­lo­gi­sches Gut­ach­ten so­wie ein in­di­vi­du­el­les Feed­back­ge­spräch mit dem je­wei­li­gen Kan­di­da­ten run­den Ih­re pro­fes­sio­nel­le In­ter­kul­tu­rel­le Ma­nage­ment Dia­gnos­tik op­ti­mal ab.

Gleich Ausprobieren?

Werfen Sie einen Blick rein!

Jetzt Testen